Verfügbare Ausgaben:

Zoom
Textansicht einblenden

Tribuene

Gefährliche Fahrt

Ein Autolenker ist in Wien-Favoriten in einen Straßenbahntunnel gefahren und danach zu Fuß...

Der Weg ist das Ziel

Wer den Jakobsweg gehen möchte, der muss nicht nach Spanien. Ein Ast der zahlreichen Pilgerstrecken zieht sich nämlich quer durch Österreich mit der Basilika in Rankweil als Ziel.

Österreich

faschingsfinale

Es geht rundMehrere Faschingsumzüge stehen auch am heutigen Sonntag...

Vorarlberg

Fasching

Der Fasching ist in seiner letzten Phase, nahe dem Höhepunkt.

Nashi Li, die Glücksbirne

Qiao Wang Chai (43) führt gemeinsam mit ihrem Mann das Sinohaus in Lustenau und den Asiashop Nashi Li. Über exotische Früchte, die Stufen der Karriereleiter und Glücksbringer.

Brillen-Trends immer im Blick

Ob rundes, eckiges, durchsichtiges, ­hölzernes, dickes oder filigranes Gestell: Die Bludenzerin Jennifer Bitsche (31) hat Brillen in allen Formen und Größen und stellt diese auf ihrem Blog „faceprint“ vor.

Auf Jesus vertrauen

In jener Zeit sprach Jesus zu seinen Jüngern: Niemand kann zwei Herren dienen; er wird entweder den einen hassen und den andern lieben oder er wird zu dem einen halten und den andern verachten. Ihr könnt nicht beiden dienen, Gott und dem Mammon. Deswegen sage ich euch: Sorgt euch nicht um euer Leben und darum, dass ihr etwas zu essen habt, noch um euren Leib und darum, dass ihr etwas anzuziehen habt. Ist nicht das Leben wichtiger als die Nahrung und der Leib wichtiger als die Kleidung? Seht euch die Vögel des Himmels an: Sie säen nicht, sie ernten nicht und sammeln keine Vorräte in Scheunen; euer himmlischer Vater ernährt sie. Seid ihr nicht viel mehr wert als sie? Wer von euch kann mit all seiner Sorge sein Leben auch nur um eine kleine Zeitspanne verlängern? Und was sorgt ihr euch um eure Kleidung? Lernt von den Lilien, die auf dem Feld wachsen: Sie arbeiten nicht und spinnen nicht. Doch ich sage euch: Selbst Salomo war in all seiner Pracht nicht gekleidet wie eine von ihnen. Wenn aber Gott schon das Gras so prächtig kleidet, das heute auf dem Feld steht und morgen ins Feuer geworfen wird, wie viel mehr dann euch, ihr Kleingläubigen! Macht euch also keine Sorgen und fragt nicht: Was sollen wir essen? Was sollen wir trinken? Was sollen wir anziehen? Denn um all das geht es den Heiden. Euer himmlischer Vater weiß, dass ihr das alles braucht. Euch aber muss es zuerst um sein Reich und um seine Gerechtigkeit gehen; dann wird euch alles andere dazugegeben. Sorgt euch also nicht um morgen; denn der morgige Tag wird für sich selbst sorgen. Jeder Tag hat genug eigene Plage.Mt 6, 24–34Irgendwie passt dieses Evangelium doch wunderbar zum Faschingssonntag.

Vorerst gibt es Crowdfunding

Seit gut zwei Jahren gibt es ein Projekt für eine Bank für Gemeinwohl – Vorarlberg-Koordinator Michael Zorn über den aktuellen Stand.

Pflanzen in Innenräumen wurden früher als reine Zierde angesehen. Heute werden Raumbegrünungen im beruflichen Umfeld gezielt als Instrument zur Mitarbeitermotivation genutzt.

Eine innere Reinigung

Es gibt natürlich unendlich viele Möglichkeiten des Verzichts. Heilfasten ist eine davon – eine sehr intensive, aber auch eine sehr effektive. Ein Erfahrungsbericht – Teil 1.

Karriere

Altacher Straßen

Der Name Rhetikusstraße geht auf den Feldkircher Georg Joachim Rhetikus zurück, der von 1514 bis 1574 lebte.

Garten

„Dann macht es keinen Sinn mehr“

Interview. Head-Rennsportleiter Rainer Salzgeber (49) zieht im Interview ein Fazit über die Ski-WM in St. Moritz. Außerdem spricht er über Shootingstar Christine Scheyer, zeigt auf, dass Kjetil Jansrud nicht in Kategorien wie Glück und Pech denkt. Und nimmt Stellung zu Anna Veiths Zukunft.

MESSE

Altacher Machtdemonstration

Spiel­bericht. Der SCR Altach gewinnt bei Austria Wien verdient mit 3:1. Mit dem ers­ten Sieg unter Trainer Martin Scherb zementieren die Alt­acher den zweiten Rang in der Bundesliga.

Horoskop

Champagner vor Santa Barbara

Benjamin Bildstein (24) und David Hussl (24) haben sich in der Segel-Weltspitze etabliert. Ihr großes Ziel sind die Olympischen Spiele in Tokio, „Yuki“ soll ihnen dabei helfen.

Leserservice

Analyse. Die EBEL-Saison der Bulldogs ist seit Dienstag zu Ende. Eine subjektive Rangliste der Bulldogs-Stammkräfte dieser Saison samt Leistungscheck von Hannes Mayer.

Sport

Im Spitzenfeld

Lukas Mathies belegte beim Europacup-Parallelslalom in Lenzerheide den sechsten...

Nicht im Ziel

Beim ersten Frühjahrsklassiker Omloop Het Nieuwsblad in Belgien musste Matthias...

Final-Four in Graz

Das Final-Four des ÖHB-Cups mit dem Alpla HC Hard findet am 14. und 15. April...

Der Moment der Wahrheit ist gekommen

Interview. Badminton-Ass David Obernosterer steht vor einer schwierigen Entscheidung. Aufgrund einer Zyste, die auf den Hüftknochen drückt, droht dem 27-Jährigen das Karriereende.

NORDISCHE WM

Heute:Langlauf:Team-Sprint (klassische Technik) Damen bzw....

SKISPRINGEN, NORMALSCHANZE

1.Stefan Kraft (AUT)270,8 Pkt. (99,5/98,0 m)2.Andreas Wellinger (GER)268,7 (96,5/100,0 m)3.Markus Eisenbichler (GER)263,6 (95,0/100,5 m)4.Kamil Stoch (POL)262,55.Maciej Kot (POL)255,16.Michael Hayböck (AUT)254,47.Johann A.

DEUTSCHLAND

FC Bayern – Hamburger SV 8:0 (3:0)Leverkusen – Mainz 0:2 (0:2)Darmstadt –...

Champion mit 22

Die 22-jährige Deutsche Jacqueline Lölling (Bild) kürte sich in Königssee zur jüngsten Skeletonweltmeisterin der Geschichte. Die Tirolerin Janine Flock belegte Rang elf. GEPA

Die Frontfrau des Feminismus

Auf der Mailänder Modewoche dreht sich alles um Gleichberechtigung und kulturelle Vielfalt. Donatella Versace gibt den Ton an.

Neues Roma-Stadion

Nach jahrelangen Querelen einigten sich die Stadt Rom, Investoren und die AS Roma auf einen...

Die Hallenmeister

Die Wiener Titelverteidigerin Marlies Szupper und der Niederösterreicher Lucas Miedler holten...

Zur Person

Klaus Kröll, geboren am 24. April 1980 in Öblarn.Wohnort:...

Ein Harnik-Treffer

ÖFB-Teamspieler Martin Harnik traf beim 2:2 gegen Abstiegskandidat Bielefeld per Elfmeter zum...

Sevilla schloss zu Real auf

Durch einen Derby-Sieg zog der FC Sevilla in der spanischen Liga nach Punkten mit Spitzenreiter Real Madrid gleich. Der Europa-League-Sieger gewann bei Betis Sevilla 2:1 und hat nun 52 Punkte. Real Madrid (heute bei Villarreal) hat jedoch zwei Spiele weniger absolviert. AFP

Zur Person

Dominic Thiem, geboren am 3. September in Wiener Neustadt.

Vergebliches Warten

70.000 Menschen warteten in Rio zwei Stunden darauf, dass der Bürgermeister der Stadt den...

Kindl Weltcupdritter

Nach Platz sieben beim Saisonfinale in Altenberg ist Doppelweltmeister Wolfgang Kindl in der...

Grüner Großinquisitor

WIENER PARKETT. Peter Pilz kämpft unermüdlich für einen U-Ausschuss – und sichert sich so einen Listenplatz. Von Michael Jungwirth

Leute

Nachrichten

Merkel: Mehr Geld für HeerBERLIN. Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat sich zu höheren Verteidigungsausgaben...

Kleines Männchen ganz groß

Heute Nacht steht die Filmwelt wieder kopf. Was Sie schon immer über das goldene Männchen, Hollywood und die Welt des Seins und Scheins wissen wollten. Von Bernd Melichar

Politik

International

Ins rechte Licht gerückt

Staatsmann, Dandy, Fußballfan: wie Politiker mit der richtigen Inszenierung an ihrem Image feilen. Von Susanne Rakowitz

Pflanzen der Woche

Die kultivierte Schwester des wilden Gewöhnlichen Gänseblümchens (Bellis perennis) präsentiert sich in Weiß und...

Randale bei Uroma

Das nicht funktionierende Internet bei seiner Uroma hat einen 16-Jährigen im deutschen...

Sonntag

Der Lenz lässt grüßen

Frühlingsahnen liegt in der Luft. Zeit, sich darauf einzustellen, was dem grünen Daumen bald so alles blüht. Von Helena Wallner

Buch der Woche

In sieben Stationen wird das Leben des begnadeten Pflanzenzüchters Karl Foerster beschrieben, die prächtigen...

Das sind unsere Favoriten

And the Oscar goes to ... Fix ist wenig, aber unser Filmexperte wagt dennoch eine Einschätzung und Prognose über die Gewinner dieser Nacht. Von Luigi Heinrich

Wettstreit um Europa

Lange Jahre war Europa der Innenpolitik allenfalls als Sündenbock nützlich. Nun ist ein Wettstreit um Neubaupläne ausgebrochen. Ein überraschender Lichtblick.

Gesünder sterben

Früher war es einfacher: Ein großer Topf Gulasch, ein paar Knödel, eine Kiste Bier und...

„Es geht nicht darum, ein harter Hund zu sein“

Interview. Außenminister Sebastian Kurz (ÖVP) spricht ein Jahr nach der Schließung der Balkanroute über Bilder des Grauens, EU-Solidarität, seine Beliebtheit unter FPÖ-Wählern und sein Vorbild Alois Mock. Von Klaus Knittelfelder

Interview

Mit Vollgas durch Rio

Dominanz und Selbstvertrauen sind zurückgekehrt: Dominic Thiem spielt in Brasilien ganz ausgezeichnet und heute Abend um seinen bereits achten Titel auf der ATP-Tour.
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.