Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Verfügbare Ausgaben:
Zoom
Textansicht einblenden

Tribuene

International

Den First ins Tal geholt

Der Dornbirner Manfred Wohlgenannt hat in einer Dokumentation das Leben der Älpler und Hirten am First in den Fokus gerückt. Es war ihm in mehrfacher Hinsicht eine Herzensangelgenheit.

Vorarlberg

Dornbirn

Physik-Talente13 Schüler und Schülerinnen haben sich für den...

Erneut Funde aus der Eisenzeit

Archäologen der Universität Innsbruck untersuchen derzeit Fundstücke aus der Eisenzeit, welche im Valdunawald entdeckt wurden und auf eine Kultstätte hindeuten.

RBBBT

250 Gäste im StadelZum 12. Rhein-Bodensee-Bäuerinnen- und Bauerntag,...

Die Sehnsucht nach einem Heimsieg

Die lange Durst­strecke des SCR Alt­ach soll heute (18.30 Uhr) gegen den ­Tabellenvorletzten aus Wolfsberg ­enden. Klaus ­Schmidt muss jedoch mit dem ­letzten Aufgebot ­antreten.

„Team stellt sich von selbst auf“

Da die Liste der Ausfälle bei Bundesligist Altach fast schon einer Aufstellung gleicht, kann man im Lager der Rheindörfler unumwunden von einer Verletzungsseuche sprechen. Bernhard Janeczek (Patellasehne) und Louis Mahop (Knie) haben sich „dazugesellt“ und zudem fehlen Routinier Hannes Aigner, den ein grippaler Infekt erwischt hat, sowie Benedikt Zech nach seiner Gelb-Roten Karte gegen die Admira. Und hinter Verteidiger Andreas Lienhart (muskuläre Probleme) und auch Daniel Nussbaumer (Sprunggelenk) stehen dicke Fragezeichen.Meilinger ist zurück. SCRA-Cheftrainer Klaus Schmidt will aber nicht jammern und meint treffend: „Die Mannschaft...

Fußball gab es erst nach der Pause

Vor 1700 Zuschauern besiegte Austria Lustenau das Erste-Liga-Schlusslicht FAC Wien mit 2:1. In der ers­ten Hälfte hatten die Grün-Weißen auf ganzer Linie enttäuscht.

Emser setzen auf ihre Heimstärke

Die Jakubec-Truppe rechnet sich heute im Herrenried auch gegen den zweitplatzierten SV Grödig Chancen aus. Dornbirn und Alberschwende im Tiroler Land.

„Rote Teufel“ gegen Krems im Schongang

Nachdem der HC Hard als Sieger der HLA-Bonusrunde feststeht, kann Trainer Petr Hrachovec heute (19.30 Uhr) gegen Krems die Kräfte der angeschlagenen Spieler schonen. Ein Sieg ist dennoch das Ziel.

SW im Kampf gegen Heimfluch

Vor eigenem Publikum tritt Leader Bregenz heute (16 Uhr) gegen den Tabellenzweiten Egg an. BW Feldkirch und Admira Dornbirn haben ersten Frühjahrssieg im Visier.

Vorderland kann vorrücken

Der FFC Vorderland empfängt am Sonntag (11 Uhr; live mit LändleTV auf vol.at) Union Kleinmünchen in Röthis. Mit einem vollen Erfolg könnten die Vorderländerinnen in der Tabelle der Frauen-Bundesliga an den Oberösterreicherinnen vorbeiziehen. Steurer

EHC bindet Spieler

Philipp Koczera und Philip Putnik haben ihre Verträge beim EHC Lustenau um eine...

Start in Saison 17

Der UCI-Radball-Weltcup 2018 startet heute in Beringen (Belgien) in seine 17....

Sport

Mann von Zug erfasst

Zu einem schweren Unfall kam es in der Nacht auf gestern beim Bahnhof Dornbirn-Hatlerdorf. Ein 88-jähriger Mann stürzte aus unbekannten Gründen auf die Gleise und wurde von einem herannahenden Personenzug erfasst. Der Senior wurde dabei lebensgefährlich verletzt. Er war wenige Stunden zuvor als abgängig gemeldet worden. Ersten Erkenntnissen zufolge fiel der Einheimische gegen 0.35 Uhr bei der Haltestelle Dornbirn-Hatlerdorf ohne Fremdverschulden auf die Gleise und blieb dort liegen. Zwar bemerkte der Lokführer eines Personenzugs den Mann noch vor der Einfahrt in die Haltestelle, er wurde aber trotz einer Notbremsung von dem Zug erfasst. Die Bahnstrecke blieb nach dem Unfall bis 2.30 Uhr gesperrt.   Vol-Live/madlener

kompakt

HohenemsGrößerer Waldbrandam Breitenberg

Wandregal aus altem Holzbalken „zaubern“

Kreativ-Werkstatt. Wer mag das nicht: Ein Umstyling der Einrichtung lässt wohl nahezu jedes Herz höher schlagen. Oft reicht da schon eine Farb­umgestaltung mit neuen Dekoelementen aus. Der eine oder andere Hingucker lässt sich aus einem Stück Altholz er­schaffen. Gerade Holz lässt das Zuhause wärmer wirken.

Werke von Edgar Leissing und Markus Grabher

Die Ausstellung „Schrauben, spannen und winden …“ von Edgar Leissing und Markus Grabher wird morgen um 16 Uhr in der Villa Falkenhorst eröffnet. Zu sehen sein werden auch „spannungsvoll gekrümmte, geschraubte Kreaturen“.   Edgar Leissing

Junges Theater

Macht der WorteDie Mitglieder des Jugendclubs 13+ des Vorarlberger Landestheaters haben sich unter der Leitung von Marcus Harms mit den Themenfeldern Fairness und Gleichheit sowie mit Macht und Machtlosigkeit beschäftigt. Im neuen Stück geht es um die Macht der Worte. „machtWorte“ wird heute um 15 und 17 Uhr und morgen um 15 Uhr im Magazin 4 aufgeführt. Infos: www.landestheater.org Anja Köhler

Leben

Montenegro

Nahezu 90 Jahre gehörte Montenegro (von montagna negra, schwarzer Berg) zu Jugoslawien, seit 3. 6. 2006...

Nachrichten

Erneut massive Proteste an Grenze zu GazastreifenJERUSALEM. Bei Protesten an Israels Grenze zum Gazastreifen sind 112 Palästinenser verletzt worden.

Kultur

Telegram gesperrt

Weil Russland keinen Zugriff auf verschlüsselte Nachrichten des Whatsapp-Konkurrenten Telegram...

Donald Trump kämpft an der Heimatfront

Ein brisantes Buch, heikle Ermittlungen des FBI und neue Affären-Enthüllungen bringen US-Präsident Trump in Bedrängnis. Nun erwägt er, den Vize-Justizminister zu feuern.

Geflügelvirus

In Tschechien wurde erstmals seit 20 Jahren die sogenannte Newcastle-Krankheit festgestellt.

Puls 4 jubelt

Bis zu 606.000 Zuseher verfolgten die Salzburg-Partie auf Puls 4. Mit einem Schnitt von 22,5...

„Ich fühle mich viel besser“

Zwei Wochen nach seiner schweren Herzoperation hat sich Arnold Schwarzenegger in einer Videobotschaft an seine Fans gewandt und sich für die vielen Genesungswünsche...

Leute

Zsa Zsas falscher Reisepass

Es sind kleine und große Schätze: 16 Monate nach dem Tod von Zsa Zsa Gabor kommen heute in Los Angeles fast 1000 Gegenstände der Hollywooddiva unter den Hammer.

Politik

Drei Fragen an ...

1. Wie geht es Ihnen als Co-Trainer am Tag nach diesem sensationellen Erfolg gegen Lazio Rom...

Jetzt gibt es nur noch eine Tour de France

Im Halbfinale der Europa League wartet mit Marseille ein Team, das Salzburg schon in der Gruppe bespielte. Das Finale steigt in Lyon. Auf das Team kommt enormes Restprogramm zu.

Eine völlig neue Kultur

Der Erfolg von Salzburgs Fußballern bestätigt jahrelange konsequente Aufbauarbeit und ist bestens geeignet, die gesellschaftliche Rolle des Sports zu heben. In jeder Hinsicht.

Ministerium zu Elga-Daten:Fix ist nix

Darf der Staat individuelle Gesundheitsdaten an die Forschung weitergeben? Die Beamten plädieren trotz der Kehrtwende ihrer Ministerin Hartinger-Klein dafür.

Kurz traf Islam-Vertreter

Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) traf sich mit Vertretern der Islamischen Glaubensgemeinschaft (IGGiÖ), um sich über das geplante Kopftuchverbot auszutauschen. Dabei bekräftigte er seine Haltung, die Glaubensgemeinschaft sah zumindest das Gespräch als positives Zeichen. APA

Sonntag

Neos drängen SPÖ

Die Neos drängen die SPÖ nach deren gescheitertem Alleinantrag auf Einsetzung eines...

Thema des Tages

Facebook, ein Reich des Bösen?

THURNHER kontr@ FLEISCHHACKER Ein Wortgefecht ohne Sichtkontakt. Die Kontrahenten sitzen vor ihren Laptops, schärfen Argumente und gehorchen drei Regeln:

Wirtschaft

So soll VW in eine neue Ära gelenkt werden

Analyse. Als „historisch“ und „radikal“ wird der Umbau bei Volkswagen gewertet. Der neue Boss verfügt über enorme Machtfülle. Enorm sind auch die Herausforderungen. Von Manfred Neuper

So wird umgebaut

Herbert Diess ist Konzernchef und leitet auch die neue Markengruppe „Volumen“ (VW, Seat, Škoda)...
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.