Spar-Kartellverfahren: Ruhiger Prozessauftakt

Wien/Salzburg. In der medialen Auseinandersetzung um vermeintliche Preisabsprachen haben sich Spar-Chef Gerhard Drexel und BWB-Generaldirektor Theodor Thanner bisher wenig geschenkt. Beim Prozessauftakt am Mittwoch am Kartellgericht in Wien verlief die Zeugeneinvernahme von Thanner hingegen ruhig un

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.