Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Zaubernuss (l.), Christrose und Lenzrose sowie Sal-Weide erfreuen das Auge. Harald Rammel

Zaubernuss (l.), Christrose und Lenzrose sowie Sal-Weide erfreuen das Auge. Harald Rammel

Im zu Ende gehenden Winter sind Blüten im Garten Mangelware. Umso mehr freuen sich Naturfreunde, wenn sie unverhofft auf etwas Blühendes stoßen.

Von Christoph Dünser

Eine der ersten Blumen im Jahr ist die Schneerose (Helleborus nigra). Diese Staude gibt es nicht nur vor Weihnachten als kühl zu haltende Topfpflanze, sie wächst eigentlich im Garten und öffnet jetzt dort ihre weißen Knospen. Ihre orientalische Schwester, die Lenzrose (Helleborus

Artikel 43 von 129
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.