Kurz notiert

Brieftauben gedopt

Brüssel. Sechs belgische Brieftauben sind positiv auf verbotene Substanzen getestet worden, darunter Kokain und Schmerzmittel. Das habe eine Doping-Untersuchung der Tiere in Südafrika ergeben, berichteteBlatt „Het Belang van Limburg“. Der Taubensport hat in Belgien Tradition und is

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.