Noch immer keine Spur im Fall der ermordeten Lucile

Bisher gingen nur wenige Hinweise aus der Bevölkerung bei der Polizei ein.

Im Fall der in Kufstein in Tirol getöteten 20-jährigen Austauschstudentin gibt es noch keine heiße Spur. Aus der Bevölkerung seien nicht viele Hinweise eingetroffen, so Chefermittler Walter Pupp: „Das liegt wohl daran, dass zu der wahrscheinlichen Tatzeit nicht mehr allzu viele Leute unterwegs gewes

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.