Bayern: Fünfjähriger bei Familiendrama getötet

München. Ein fünfjähriger Bub ist am Samstagvormittag im bayrischen Oberasbach erstochen worden. Der 31-jährige Vater wurde als Tatverdächtiger festgenommen. Er hatte die Polizei selbst verständigt. Das Motiv für die Tat ist bisher unbekannt.

Das Kind war beim Vater zu Besuch. Es lebt bei der 26-jähr

Artikel 6 von 6
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.