Tausende Christen aus Mossul vertrieben

MOSSUL. Nach einem Ultimatum der Terrorgruppe Islamischer Staat (IS) flüchteten Tausende Christen aus der nordirakischen Stadt Mossul. Die Extremisten hatten mit dem Tod gedroht, sollten sie Mossul nicht bis Samstagmittag verlassen haben, berichtet „Shafaq News“. Wahlweise hätten die Christen zum Is

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.