Singende Nonne hat Gelübde erneuert

ROM. Berufung geht für die Siegerin der Castingshow „The Voice of Italy“ vor eine Musikkarriere: Die 25-jährige Nonne Cristina Scuccia hat Ordensgelübde zu Armut, Ehelosigkeit und Gehorsam erneuert. „Ich bin zu meinem normalen Leben zurückgekehrt“, sagt die Sizilianerin. In diesem betreut sie Kinder

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.