Frisch Vermählter im Glück

COLOMBO. Ein frisch vermählter Niederländer stürzte während der Flitterwochen in Sri Lanka von der 1200 Meter hohen Klippe World’s End in die Tiefe. Der 35-Jährige hatte aber extremes Glück, da er nach 45 Metern an einem Baum hängen blieb und gerettet werden konnte.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.