Facebook war der Retter in der Not

Zu seinem sechsten Geburtstag lud Glenn alle seine Mitschüler ein – doch kein einziges Kind tauchte auf. Der Tag wurde für den Buben dennoch unvergesslich.

Der kleine Glenn freute sich schon seit Tagen auf seinen sechsten Geburtstag. Der Bub aus St. Clouds in Florida, USA, leidet an Epilepsie und einer leichten Form von Autismus. Seine Mutter Ashlee Buratti (25) wollte diesen Tag besonders schön für ihren Sohn gestalten und hatte alle 16 Klassenkollege

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.