381 Menschen von Flüchtlingsboot gerettet

PALERMO. Nach dem Kentern eines völlig überbesetzten Flüchtlingsboots vor der libyschen Küste sind die 367 Überlebenden auf Sizilien angekommen. Mehr als 200 weitere Insassen werden aber weiterhin vermisst und gesucht. Bessere Nachrichten kamen unterdessen von einem anderen Unglücksort, 30 Seemeilen

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.