U-Bahn-Streiks in London verursachten Staus

LONDON. Lange Warteschlangen vor den Busstationen und insgesamt 317 Kilometer Stau auf den Straßen – so sah das Londoner Stadtbild gestern aus. Bereits am Mittwochabend schlossen die 270 Stationen der U-Bahn, erst heute werden sie wieder geöffnet. Das Personal kämpft gegen den ab 12. September gepla

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.