Schießerei in Hochgeschwindigkeitszug

Paris. Bei einer Schießerei an Bord eines Hochgeschwindigkeitszugs von Amsterdam nach Paris sind nach Angaben des französischen Innenministeriums drei Menschen verletzt worden. Eine verdächtige Person befinde sich in Gewahrsam, der Zug sei evakuiert worden, sagte Innenministeriumssprecher Pierre-Hen

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.