„Thalys-Helden“ sind jetzt Ehrenlegionäre

Für vereitelten Terrorakt vom französischen Präsidenten geehrt. Die Geheimdienste ermitteln, Bahnsicherheit steht auf dem Prüfstand.

Weil sie einen schwer bewaffneten Angreifer in einem Thalys-Schnellzug mit vereinten Kräften überwältigten, wurden gestern Vormittag drei US-Bürger und ein Brite mit dem höchsten französischen Orden geehrt. Der 23-jährige US-Soldat Spencer Stone, der 22-jährige Soldat Alek Skarlatos, der 23-jährige

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.