Koblenz: Evakuierung vor Bombenentschärfung

Koblenz. Rund 10 000 Anwohner müssen am Sonntag in Koblenz in Sicherheit gebracht werden, während Experten eine Weltkriegsbombe unschädlich machen. 1000-Kilogramm-Blindgänger war bei Bauarbeiten gefunden worden. Die Evakuierung beginnt um 7 Uhr.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.