Nachrichten

65 Verletzte bei Kollision auf französischer Autobahn

PARIS. Zwei Busse, ein Sattelschlepper und vier Pkw krachten gestern auf der A 13 bei Épône ineinander. Dabei wurden 65 Menschen verletzt, nur fünf schwer, was die Rettungskräfte als „ein Wunder“ bezeichneten.

Verletzte Studentin auf Unitoilette ve

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.