Däne bestellte Vergewaltigungen im Netz

70-Jähriger gab online Anweisungen für Missbrauch. Er wird in 346 Fällen angeklagt.

Ein besonders schrecklicher Fall von Missbrauch im Internet wird derzeit in Dänemark verhandelt. Ein Pensionist soll Hunderte Vergewaltigungen an Kindern über das Internet bestellt haben.

Dafür muss sich der 70-Jährige seit gestern in Glostrup bei Kopenhagen vor Gericht verantworten. Der Mann habe di

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.