Washington

US-Justizminister gerät unter Druck

Wegen seiner Russland-Kontakte im Wahlkampf haben führende US-Demokraten Justizminister Jeff Sessions zum Rücktritt aufgefordert. Der Republikaner habe den Kongress getäuscht, sagte der demokratische Fraktionschef im Senat, Chuck Schumer. Seine Kollegin Nancy Pelosi ergänzte: Sessions habe unter Eid

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.