Makabres Angebot für betagte Lenker

In Japan will man ältere Fahrer anregen, ihren Führerschein freiwillig abzugeben – etwa mit Skonto für Beerdigungen. Bei Demenzverdacht braucht man künftig auch ein Attest.

Von Susanne Steffen

Das Auto parkte quer auf den Schienen. Der Schnellzug konnte nicht mehr bremsen, raste in das Auto und entgleiste. Der betagte Autofahrer blieb unverletzt, denn er war längst ausgestiegen. „An den Unfall kann ich mich nicht erinnern“, erklärte der weit über 70-Jährige der Polizei.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.