OP-Tod: Berufung

Der Tod eines Bürgermeisters im Bezirk Güssing nach einer Blinddarmoperation (wir berichteten) dürfte die Gerichte weiter beschäftigen. Die Staatsanwaltschaft Eisenstadt meldete nun Berufung wegen Nichtigkeit und der Strafhöhe an. Der angeklagte Chirurg wurde wegen fahrlässiger Tötung nicht rechtskr

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.