Mörder im achten Anlauf hingerichtet

Der US-Bundesstaat Alabama hat Donnerstagabend den verurteilten Mörder Tommy Arthur durch eine Giftspritze hinrichten lassen. Zuvor waren Arthurs Anwälte beim Obersten Gerichtshof mit dem Versuch gescheitert, die Hinrichtung des 75-Jährigen zu stoppen.

Arthurs Fall beschäftigte die US-Justizbehörden

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.