Feuerattacke auf Obdachlosen: Haft

Nach der Feuerattacke gegen einen schlafenden Obdachlosen in einem Berliner U-Bahnhof ist der Haupttäter zu zwei Jahren und neun Monaten Haft verurteilt worden. Der Vorwurf des versuchten Mordes wurde fallen gelassen. Den insgesamt sechs Flüchtlingen aus Syrien und Libyen war vorgeworfen worden, ein

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.