kompakt

London

Auto fuhr in Fußgänger: Fünf Verletzte

Fünf Männer zwischen 23 und 42 Jahren sind gestern in London mittelschwer verletzt worden, als ein Auto in Fußgänger fuhr. Einen terroristischen Hintergrund schloss die Polizei aus. Zuvor soll es zu einem Streit gekommen sein.

Potsdam

Vermutlich kein
Anschla

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.