Seehofer legt nach

Bundesinnenminister Horst Seehofer bleibt trotz der harschen Kritik selbst von Kanzlerin Angela Merkel bei seiner Haltung, dass der Islam nicht zu Deutschland gehöre. „Ich werde meine Politik nicht um ein Jota ändern“, sagte er dem „Spiegel“.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.