Ein Abschied und ein neuer Widerstand

Frankreich sagt Adieu zu dem von einem Terroristen getöteten Polizisten. Macron fordert Résistance.

Von Axel Veiel, Paris

Zu Tausenden drängen sich die Pariser am Straßenrand. In strömendem Regen nehmen sie Abschied vom Helden der Nation. Dem Gendarmen Arnaud Beltrame geben sie das letzte Geleit, der sich fünf Tage zuvor bei den Terrorattacken von Trèbes anstelle einer Geisel in die Gewalt des isla

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.