Keine Bremsspuren, aber kein Abschiedsbrief

Der Klippensturz eines Autos am kalifornischen Highway 1, der eine achtköpfige Familie wohl komplett auslöschte, war nach Ansicht von Ermittlern Absicht. Die Auswertung von Daten des Fahrzeugs und der Beweislage vor Ort ergeben keine Anhaltspunkte für einen Unfall, heißt es. Wie nun bekannt wurde, h

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.