Wien

Terror-Prozess: Neun Jahre Haft für 19-jährigen Wiener IS-Anhänger

Am Wiener Landesgericht gab es gestern Abend das Urteil. Apa

Am Wiener Landesgericht gab es gestern Abend das Urteil. Apa

„Ist mir doch scheißegal“, erklärte Lorenz K. (19), nachdem im Wiener Terrorprozess gestern Abend das Urteil gefallen war: lange Haftstrafe für geplante Anschläge in Deutschland.

Er ist verirrt, aber kein verlorener Sohn. Helfen Sie mit Ihrem Urteil mit, den verirrten Sohn wieder an die Gesellschaft heranzuführen und anzugliedern“, forderte Verteidiger Wolfgang Blaschitz. „Ich habe einen Riesenmist gebaut. Dafür gibt es keine Entschuldigung. Es war ein Blödsinn“, gab sich de

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.