Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Die Welt gibt Geld und hofft auf Diplomatie

Weniger Geld als erhofft wurde bei der zweiten Geberkonferenz für Syrien gesammelt. Die Weltgemeinschaft will nun diplomatische Ansätze zur Lösung der Krise vorantreiben.

Von Andreas Lieb

Eine militärische Antwort auf diesen Krieg ist nicht möglich“, stellte Federica Mogherini, EU-Außenbeauftragte, gestern im Rahmen der „Brüssel II“-Konferenz fest – dabei habe es kaum eine Woche davor noch ganz anders ausgesehen. Doch nach dem Militärschlag der USA, Frankreichs und Gr

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.