Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Weiteres Opfer von Amokfahrt ist tot

Ein 74-Jähriger aus dem westfälischen Hamm ist nun knapp drei Wochen nach der Amokfahrt von Münster verstorben. Der Mann, der bei dem Verbrechen schwer verletzt worden war, ist somit das dritte Todesopfer. Sechs weitere Patienten werden nach der Amokfahrt noch behandelt – zwei davon auf Intensivstat

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.