„So, Alter, was ist jetzt mit dir?“

Rudi Anschober, grüner Landesrat in Oberösterreich, über sein Burn-out, gute Vorsätze, die therapeutische Wirkung seines Hundes und Musik als Konfliktstoff.

Herr Anschober, Sie sind vor drei Jahren wegen eines Burn-outs befristet aus der Politik ausgestiegen, vor zweieinhalb Jahren sind Sie voller guter Vorsätze zurückgekehrt. Haben Sie sich daran gehalten?

RUDOLF ANSCHOBER: Die Vorsätze sind nach wie vor vorhanden. Im Ernst, es ist jede Woche eine Herau

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.