Nordlicht mit Leuchtkraft

Sebastian Knauer überzeugte erst im zweiten Teil seines Programms bei der Schubertiade.

Katharina von Glasenapp

Seinen ersten Soloabend hatte der 40-jährige Hamburger Pianist Sebastian Knauer nun bei der Schubertiade im Rahmen des kleinen Klavierschwerpunkts, im vergangenen Jahr hatte er hier mit seinem Kammermusikpartner, dem Geiger Daniel Hope, konzertiert.

Die Ehre, bei diesem von ihm

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.