Auf der Suche nach den verlorenen Lesern

Auf der Frankfurter Buchmesse stehen neue Geschäfts- und Verlagsmodelle im Mittelpunkt.

Wer dieser Tage durch die Frankfurter Buchmesse spaziert, bekommt unter anderem eine Ahnung davon, wie Mediennutzung künftig aussehen könnte.

Da gibt es zum Beispiel das amerikanische Unternehmen Slicebooks: Es bietet die Möglichkeit, einzelne Passagen aus E-Books sozusagen herauszuschneiden, mit and

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.