„Il Trittico“: Reich an Emotion und Intelligenz

Wien. Zwei omnipräsente, winzige Kinderschuhe erweisen sich als wunderbare, symbolhafte Klammer: Als Kinderwunsch von Michele in „Il tabarro“, als herbeigesehntes Wiedersehen mit dem Sohn von „Suor Angelica“ wie auch als baldiger Kindersegen des jungen Paares in „Gianni Schicchi“.

Damiano Michieletto

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.