Kritik an Nobelpreisvergabe an Mo Yan

stockholm. Zwischen Stockholmer Medien und Nobelpreis-Juroren ist heftiger Streit über den diesjährigen Literaturnobelpreis an den chinesischen Schriftsteller Mo Yan (57) ausgebrochen. Eine Woche nach Bekanntgabe der Entscheidung wies der Sprecher der Schwedischen Akademie, Peter Englund, Vorwürfe ü

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.