15 stille Trios bewegen den Raum

Die neue Ausstellung im Kunsthaus Bregenz zeigt abstrakte Kunst von Florian Pumhösl.

Das Kunsthaus Bregenz (KUB) beschließt seine Ausstellungssaison 2012 mit einem jungen Shootingstar der österreichischen Kunstszene. Der in Wien lebende Florian Pumhösl, der 2011 bei einer Einzelausstellung im Wiener Mumok mit seriellen und sehr reduzierten Arbeiten in Schwarz-Weiß aufzeigte, hat für

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.