Global Positioning System: Die ganze Welt in einem Taxi

Die Autorin und Schauspielerin Ursula Scheidle stellt Fragen nach Identitäten.

angelika drnek

Wo stehe ich? Wer bin ich? Und: Wohin führt mich das GPS? Diese Fragen stellen sich eine Frau und ein Mann, die Ursula Scheidle in einem Taxi durch die Straßen einer Großstadt jagt. Beide sind sie neu in der Stadt. Er beantragte Asyl, sie hat die Liebe in die neue Umgebung geführt. Nun

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.