Rausch und Ekstase beim Salzburger Literaturfestival

salzburg. 30 Autoren, zwölf Spielstätten und ein griffiges Motto: Das sechste Literaturfest Salzburg steht von 22. bis 26. Mai im Zeichen von „Rausch und Ekstase“. Wie Jochen Jung, Verleger und einer von drei ehrenamtlichen Organisatoren dieses Literaturfestes gestern kritisch bemerkte, neige die de

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.