Ein Abend mit zweierlei Poetik

Der Verleger Michael Krüger und der ­Pianist ­Aaron Pilsan zu Gast bei den Bregenzer Festspielen.­

anna mika

Es ist sicher nicht wirklich originell, einen Erfolg vom Vorjahr neu aufzulegen.

Doch da die Bregenzer Festspiele Erfolge nötiger denn je haben und das Publikum begeistert herbeiströmte, ist es recht und billig, wenn der junge Dornbirner Pianist Aaron Pilsan und der nun 70-jährige Dichter un

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.