Hertha Kräftners Nachlass geht an Nationalbibliothek

Wien. Die Österreichische Nationalbibliothek (ÖNB) hat vor Kurzem den Nachlass von Hertha Kräftner erworben. Das nun übernommene und bisherige Bestände gut ergänzende Konvolut, für das 7.500 Euro gezahlt wurden, stammt aus Privatbesitz und umfasst neben Tagebüchern, Briefen und Vorlesungsmitschrifte

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.