„School of Rock“ in St. Gallen eröffnet

st. gallen. Ein leerstehendes Schulhaus in St. Gallen ist für rund vier Millionen Franken in ein Rock-Pop-Center (RPC) umgebaut worden. Am Montag haben die Nachwuchs-Musiker und ihre Lehrer die „School of Rock“ in Beschlag genommen. Die Musikschule der Stadt St. Gallen bietet gegenwärtig über 3000 S

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.