feuchtgebiete

Familiengeschichte mit Ekelpaket

Charlotte Roches Skandal-Roman „Feuchtgebiete“ kommt in die Kinos: Sex, Ekel und Romantik inklusive.

Jungregisseur David Wnendt hat sich an einen Stoff gewagt, der eigentlich als unverfilmbar galt, und aus Charlotte Roches „Feuchtgebieten“ einen Film gemacht. Rund 2,5 Millionen Mal wurde Charlotte Roches Buch „Feuchtgebiete“ verkauft, monatelang stand es an der Spitze der Bestsellerlisten – und jet

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.