Musikalische Herzgriffe

Wer Zweistimmigkeit verträgt und wer nicht, zeigte die Schubertiade mit den Prégardiens.

barbara camenzind

Wenn Musik der Liebe Nahrung ist, spielt weiter“ – Shakespeares Beginn von „Was ihr wollt“ galt als Kopfsatz der beiden Schubertiade-Konzerte vom vergangenen Mittwoch in Schwarzenberg. Mit dem Liederabend der beiden Prégardiens mit Michael Geese am Klavier und dem Kammerkonzert des

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.