Ein Atlas als Vorstufe zum Bild

Gerhard Richters Fotografien, Skizzen und Kollagen sind derzeit in München zu sehen.

Mit einer Ausstellung gewährt das Münchner Lenbachhaus ungewohnte Einblicke in das Werk des deutschen Künstlers Gerhard Richter. Unter dem Titel „Atlas Mikromega“ werden ab Mittwoch mehr als 1000 Fotografien, Skizzen und Kollagen des 81 Jahre alten Malers ausgestellt. Das als „Atlas“ bekannte Werk i

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.