Noch immer kein Treffen mit Gurlitt

münchen. Im Fall des Münchner Kunstfunds haben die Behörden noch kein Treffen mit dem Kunstsammler Corne­lius Gurlitt vereinbaren können. Bei der bisher einzigen, telefonischen Kontaktaufnahme durch das deutsche Kanzleramt habe der 81-Jährige mit den Worten „Bitte nicht!“ reagiert, berichtete der „F

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.