Holocaust-Doku von Hitchcock wird restauriert

Alfred Hitchcocks Dokumentation wurde noch nie öffentlich gezeigt. Das soll sich bald ändern.

Eine nie öffentlich gezeigte Dokumentation von Regisseur Alfred Hitchcock über den Holocaust soll nach Jahrzehnten in Archiven wieder zugänglich gemacht werden. Die Bearbeitung des Materials sei vermutlich Ende 2014 oder 2015 fertig, dann könne der Film im britischen Fernsehen oder auf Festivals gez

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.