interview

Musik und Raum: Inspiration und Obsession

Seit Jahrzehnten arbeiten die beiden Künstler Julyen Hamilton und Barre Phillips zusammen – der eine als Tänzer, der andere als Musiker. Diese Woche leiten sie einen Workshop mit Künstlern aus Vorarlberg – auf Einladung von netzwerkTanz und Brigitte Jagg.

Was macht Sie tanzen?

julyen hamilton: Nun, es ist meine Berufung, meine Profession, „my dedication.“ Wenn ich tanze, wird etwas gesagt, und das will ich teilen.

Sie sind dafür bekannt, dass Sie ganz gezielt mit dem Körper arbeiten. Aber gilt das nicht für den gesamten zeitgenössischen Tanz?

hamilton:

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.