Von Literaten, Alpen und dem Mittelalter

Vorarlberg museum thematisiert Franz Michael Felder, die Alpen und das Frühmittelalter.

angelika drnek

In den ersten 200 Tagen des neuen vorarlberg museums (vm) haben 45.000 Menschen den Weg in die Ausstellungsräume des Hauses am Kornmarktplatz in Bregenz gefunden. Allein 10.000 kamen bereits am Eröffnungswochenende. 18.000 waren zahlende Gäste, der Rest nutzte die Gratisaktionen des Mu

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.