Erweiterungsbau der Angewandten gestrichen

Wien. Der Erweiterungsbau der Uni für Angewandte Kunst in Wien ist gestrichen, bestätigt das Wissenschaftsministerium einen Bericht der „Presse“. Wegen Platzmangels und des desolaten Zustands sollte das Gebäude eigentlich ab Mitte 2013 saniert und um 10.000 Quadratmeter erweitert werden. Stattdessen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.