Loopenreine Sache

Der Werkraum Bregenzerwald widmet sich in einer Sonderschau der Formbarkeit von Holz.

angelika drnek

Zwei riesige Holzschleifen schlängeln sich derzeit durch den Werkraum in Andelsbuch. Insgesamt bringen es die beiden Loops auf eine Länge von 120 Metern. Die Loops sind aber nicht die Objekte der Ausstellung, sondern nur die Ausstellungsarchitektur. Wie auf einem statischen Förderband

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.